Auf verlorenem Posten?
Deutsche Soldaten in Afghanistan - Nr. 1, 2010
Sicherheits- und verteidigungspolitische Themen sind nicht in 200 Zeichen, drei Statusmeldungen oder einem zehnminütigen Online-Video abzuhandeln. Komplexe Themen brauchen Raum - Raum für wissenschaftliche Analysen und leserfreundliche Aufbereitung fernab von purem Sensationsjournalismus und einseitigem Print-Lobbyismus. Umso mehr freut es uns, auch in Zukunft mit unseren Artikeln - online und in klassischer Printform - einen Beitrag zu einer umfassenden sicherheitspolitischen Debatte liefern zu dürfen. Einer Debatte, die in Zeiten steigender Gefahren im Auslandseinsatz - vor Allem in Afghanistan - nicht nur dann geführt werden darf, wenn Soldaten fallen oder verwundet werden.

Jeden Tag, wenn die ISAF-Soldaten ihr Lager verlassen, um auf Patrouille zu gehen, droht ihnen der Tod. Viele der Heimkehrer haben Dinge erlebt, die Sie in Ihrem Leben nicht mehr vergessen werden können. So erschreckend die Anschläge der letzten Zeit auch waren, so wichtig ist es, dass wir auch die Defizite des Afghanistan-Einsatzes erkennen und offen ansprechen.

Was nach offizieller Sprachregelung inzwischen umgangssprachlich Krieg genannt werden darf, fühlt sich für die Soldaten schon seit langem so an. Dass Sie dennoch tagtäglich im Einsatz Ihr Leben und Ihre Gesundheit aufs Spiel setzen verdient, unseren Dank und unsere Anerkennung - kontinuierlich und nachhaltig.

Wir wünschen Ihnen eine erhellende Lektüre - und wenn es etwas schneller gehen soll,
besuchen Sie uns doch einfach auf Facebook, Twitter, unserer Homepage oder auf einen Kaffee in unserer Redaktion.

Beste Grüße aus Bonn
Ihre Redaktion




Ausland

4Die nukleare Dimension der NATO. Kontinuität oder Wandel? (→ online lesen)
Von Michael Rühle


6Raketentechnologie des Iran (→ online lesen)
Von Robert H. Schmucker und Markus Schiller


9Der Zypernkonflikt - Europas Makel (→ online lesen)
Von Denis Walter


12Türkisch-syrische Beziehungen
 Von Rana Deep Islam


Thema

16EU Naval Force ATALANTA
 Von Frank Reininghaus


19Die ISAF in Nordafghanistan
 Von Tillmann Schmalzried


22"Wir sind das einzige Land, in dem Soldaten nicht geachtet werden" - Interview mit Frau Olt. Kerstin V. (→ online lesen)
Von Sascha Rahn


24Das Ringen um Sicherheit am Hindukusch
 Von Stefan Müchler


27Neun Jahre "Krieg" - wo ist der Feind? (→ online lesen)
Von Heidemarie Blankenstein


30Wenn Krieg öffentlich wird - Der ISAF-Einsatz und die Verantwortung der Medien (→ online lesen)
Von Boris Barschow


33Für eine Kultur des Hinsehens (→ online lesen)
Von Winfried Nachtwei


Forschung und Technik

36Ausbildungseinrichtung Polygone
 Von Thomas Emig/Zentr EK FlgWaSys DtA PCC Bann/PrInfoZLw


37Eurocopter weißt angebliche Geheimbericht-Kritik am NH90 zurück
 Von www.defpro.com


Aus der Bundeswehr

38Deutsche Soldaten werden in Frankreich stationiert - Das Jägerbataillon 291 in Illkirch-Graffenstaden
 Von Antje Jungmann/PIZ Heer


40Reform - Reorganisation - Transformation
 Von MGFA


42Militär reicht nicht aus - Ex-Offiziere betreiben seit 2006 erfolgreich eine Fernhochschule
 Von AGMC


Historie

43Neues "Great Game" in Zentralasien?
 Von Klaus W. Grewlich


Rubriken
1Gasteditorial: Die richtige Kommunikation ist entscheidend (→ online lesen)
Von Ernst-Rheinhard Beck

2Inhaltsverzeichnis

3Editorial

47Ex Libris

48Personalveränderungen

48Die Flotte verabschiedet ihren Inspekteur
 Von Stefan Paulsen/ PIZ Marine
 
 
Montag, 23. Oktober 2017


Das Titelthema
dieser Ausgabe
Auf verlorenem Posten? - Deutsche Soldaten in Afghanistan - Nr. 1, 2010

Auf verlorenem Posten?
Deutsche Soldaten in Afghanistan
(Nr. 1, 2010)


→ Alle Online-Artikel dieser Ausgabe auflisten


Diese Webseite teilen
mit AddThis





Immer informiert
Folgen Sie uns!
Folgen Sie IMS auf Twitter  Werden Sie Fan von IMS auf Facebook  Abonnieren Sie kostenlos unseren RSS-Feed


Twitter
Die letzten 3 Tweets


    Facebook
    Werden Sie Fan von uns
    Redakteur-Login

    PhishMEDIA
    • Anzeige

    • Unsere Partner