Fernab jeder Romantik - Piraterie vor der Küste Somalias
Fernab jeder Romantik
Piraterie vor der Küste Somalias
Moderne Piraterie ist fern jeder romantischen Verklärung der frühneuzeitlichen Freibeuterei auf See. Piraterie ist ein Verbrechen, meist sogar, wie im Falle der Piraterie vor Somalia, ein organisiertes Verbrechen: Somalische Piraten bedrohen die Freiheit der Seeverkehrswege, [...] Von Kerstin Petretto und David Petrovic. Weiter.
Plenarentscheidung des BVerfG zum Einsatz der Bundeswehr im Inneren
Plenarentscheidung des BVerfG zum Einsatz der Bundeswehr im Inneren
Das Bundesverfassungsgericht entschied nach einem an diesem Freitag veröffentlichten Bericht, dass die Bundeswehr zur Abwehr von Gefahren im Inneren militärische Mittel einsetzen darf. „Der Unglücksverlauf muss aber bereits begonnen haben und der Eintritt eines [...] Weiter.
Aktuelle Chancen und Fallstricke in der Atomdiplomatie im Fall Nordkorea - Nordkoreas Moratorium
Aktuelle Chancen und Fallstricke in der Atomdiplomatie im Fall Nordkorea
Nordkoreas Moratorium
Ein Vierteljahrhundert schwelt nun schon der Atomkonflikt mit Nordkorea. Jetzt hat sich wieder etwas getan – dieses Mal im positiven, hoffnungsvollen Sinne. Der neue Regent in Pjöngjang, Kim Jong-Un, zeigt sich bereit, der Außenwelt teilweise Einblicke in das [...] Von Roland Hiemann. Weiter.
Der Widerstand kleiner Länder in Südostasien und Afrika gegen die Hegemonialherrschaft Chinas - Das Ende der „Charme Offensive“?
Der Widerstand kleiner Länder in Südostasien und Afrika gegen die Hegemonialherrschaft Chinas
Das Ende der „Charme Offensive“?
Seit geraumer Zeit kann beobachtet werden, wie die Regierung in Beijing versucht, die Angst kleinerer, in direkter Beziehung zu China stehender Staatenvor der chinesischen „Bedrohung“ zu reduzieren. In Ostasien bedient Beijing sich dabei verschiedener Konzepte, etwa [...] Von Gunnar Henrich und Vu Truong. Weiter.
Interview mit Dr. Stefanie Bapst - Wenn die NATO "zwitschert"
Interview mit Dr. Stefanie Bapst
Wenn die NATO "zwitschert"
Facebook, Youtube und Twitter sind aus der heutigen Kommunikationslandschaft kaum mehr wegzudenken, und auch für die NATO gewinnt die Nutzung der Sozialen Medien immer mehr an Bedeutung. IMS sprach am Rande der Podiumsdiskussion „Social Media Platforms – Major Political [...] Von Stefan Müchler. Weiter.
Piraterie am Horn von Afrika - „Die Lösegeldzahlungen müssen ein Ende haben“
Piraterie am Horn von Afrika
„Die Lösegeldzahlungen müssen ein Ende haben“
Am Rande der Hanson Wade „Combating Piracy Week“ in London stand Saeed Mohamed Rage, Minister für maritime Angelegenheiten und Häfen  von Puntland dem IMS für ein Exklusiv-Interview zur Verfügung. Herr Minister, welche Auswirkungen hat die Piraterie [...] Weiter.
„Sterben für Kabul“ -  Klare Worte zur Verteidigung der Sicherheit Deutschlands am Hindukusch.
„Sterben für Kabul“
Klare Worte zur Verteidigung der Sicherheit Deutschlands am Hindukusch.
Der Beginn des Afghanistaneinsatzes der Bundeswehr liegt inzwischen nahezu eine Dekade zurück. Gegenwärtig nimmt das Thema nur eine Randstellung in der deutschen Öffentlichkeit ein. Das war zu Beginn des Jahres anders, als politische Zusagen über den Abzug der [...] Von Jörg Schnurre. Weiter.
Ergebnisse der 8. Handelsblatt Konferenz „Sicherheitspolitik und Verteidigungsindustrie" - Mehr internationale Verantwortung, flexiblere Streitkräfte und  effizientere Strukturen
Ergebnisse der 8. Handelsblatt Konferenz „Sicherheitspolitik und Verteidigungsindustrie"
Mehr internationale Verantwortung, flexiblere Streitkräfte und effizientere Strukturen
Einen Tag vor Bekanntgabe der Entscheidung über die rund 400 Bundeswehrstandorte, machte Verteidigungsminister Dr. Thomas de Maizière auf der 8. Handelsblatt Konferenz „Sicherheitspolitik und Verteidigungsindustrie“ (25./26. Oktober 2011, Berlin) deutlich, [...] Weiter.
Bundeswehrreform - 31 Standorte sollen geschlossen werden
Bundeswehrreform
31 Standorte sollen geschlossen werden
Im Rahmen der Bundeswehrreform werden in den kommenden Jahren 31 Standorte geschlossen. 90 Standorte werden um mehr als 50 Prozent des bisherigen Dienstpostenumfangs oder um mehr als 500 Dienstposten reduziert werden. Davon werden 33 Standorte auf weniger als 15 Dienstposten verkleinert [...] Weiter.
„Globale Verantwortung und Ambitionen“ - Ein Blick auf Großbritanniens Sicherheits- und Verteidigungsstrategie
„Globale Verantwortung und Ambitionen“
Ein Blick auf Großbritanniens Sicherheits- und Verteidigungsstrategie
Im Oktober 2010 hat das Vereinigte Königreich von Großbritannien seine Sicherheits- und Verteidigungsstrategie in einer umfassenden Überprüfung den gegenwärtigen und zukünftigen Herausforderungen angepasst. Für Deutschland klingt das nach bekannten [...] Von Jörg Schnurre. Weiter.
Politische Implikationen in der Arktis im Zuge des Abschmelzens des arktischen Meereises
Politische Implikationen in der Arktis im Zuge des Abschmelzens des arktischen Meereises
Die Rolle des Arktischen Raumes im geopolitischen Interesse der internationalen Gemeinschaft beginnt sich zunehmend zu verändern. Durch den Rückgang der Eisbedeckung der arktischen Meereisfläche infolge der globalen klimatischen Veränderungen ergeben sich [...] Von T. Albrecht und J. Braun. Weiter.
Neue Struktur der Bundeswehr und aktualisierte Verteidigungspolitische Richtlinien - Die künftige Aufstellung der ganz besonderen Nationalmannschaft
Neue Struktur der Bundeswehr und aktualisierte Verteidigungspolitische Richtlinien
Die künftige Aufstellung der ganz besonderen Nationalmannschaft
Verteidigungsminister de Maizière stellte heute in einem ausführlichen Vortrag die neue Struktur der Bundeswehr gegenüber Vertretern aus Politik, Militär und Öffentlichkeit dar. Zunächst hatte er am Morgen das Bundeskabinett über seine Strukturpläne informiert und deren [...] Von Jörg Schnurre. Weiter.
What happens if the dog catches the car? -  Hochsicherheitsgefängnis in Hargeisa eröffnet
What happens if the dog catches the car?
Hochsicherheitsgefängnis in Hargeisa eröffnet
Hargeisa. „Ich bin kein Pirat“, beteuert Ahmed Mohammed Adam, „sondern ein Fischer.“ Ihm und seinen sieben Begleitern sei auf See der Sprit ausgegangen, wodurch sie an die Küste Somalilands trieben und von der Küstenwache aufgegriffen wurden. Ihr Boot [...] Von David Petrovic. Weiter.
Interview mit Seif al-Shishakli zur aktuellen Lage in Syrien - "Viele leben derzeit in Angst und trauen sich kaum, auf ein Gelingen der Revolution zu hoffen"
Interview mit Seif al-Shishakli zur aktuellen Lage in Syrien
"Viele leben derzeit in Angst und trauen sich kaum, auf ein Gelingen der Revolution zu hoffen"
Herr al-Shishakli, Sie sind gerade aus Syrien zurückgekommen. Sie waren dort einige Wochen, um sich ein eigenes Bild von der politischen Entwicklung zu machen. Was war der Grund für Ihre Rückkehr? Hatten Sie Sorge um ihr Leben?Ich habe bei Freunden gewohnt, die auch mit halblegal [...] Weiter.
Als Reservist in Afghanistan - „Achtung, Sie verlassen jetzt den militärischen Bereich!“
Als Reservist in Afghanistan
„Achtung, Sie verlassen jetzt den militärischen Bereich!“
Langsam aber sicher endet nun auch für mich der Einsatz und ich wundere mich, wo die Zeit geblieben ist. Sieben Monate sind schon eine lange Zeit. Aber im Einsatz verging sie wie im Fluge. Nun geht’s langsam darum, den Ausstieg aus der Bundeswehr und den Wiedereinstieg ins zivile [...] Von Oleg Schwartz*. Weiter.
Buchempfehlung - Unter Soldatinnen - Ein Frontbericht
Buchempfehlung
Unter Soldatinnen - Ein Frontbericht
Was bewegt die Frauen, die Deutschland in der Welt verteidigen? Jasna Zajček hat sie befragt: Eine aufrüttelnde Reportage über die Bundeswehr und die Frauen, die sich dem traditionellsten aller Männerberufe verschrieben haben.Deutsche Soldatinnen sind im Einsatz in [...] Weiter.
Deutsche Ambitionen auf einen ständigen und nicht-ständigen Sitz im Sicherheitsrat
Deutsche Ambitionen auf einen ständigen und nicht-ständigen Sitz im Sicherheitsrat
Am 12. Oktober 2010 wurde Deutschland zum fünften Mal in das machtvollste Gremium der Vereinten Nationen (VN) gewählt. Warum es für Deutschland so wichtig war, erneut gewählt zu werden, wird aus der Geschichte um die Bemühungen ersichtlich. Denn die Ambition [...] Von Hendrik Seidel. Weiter.
IMS vor Ort - Großer Zapfenstreich für Karl-Theodor Freiherr zu Guttenberg
IMS vor Ort
Großer Zapfenstreich für Karl-Theodor Freiherr zu Guttenberg
Am 10. März wurde der 15. Verteidigungsminister der Bundesrepublik Deutschland auf dem Paradeplatz des Bundesministeriums der Verteidigung in Berlin mit dem Großen Zapfenstreich verabschiedet. Carina Siegmund war vor Ort und fasst das Erlebte zusammen:Die Meinungen gingen unter den [...] Von Carina Siegmund. Weiter.
IMS sprach mit der Autorin Jasna Zajček - Unter Soldatinnen – Ein Frontbericht
IMS sprach mit der Autorin Jasna Zajček
Unter Soldatinnen – Ein Frontbericht
Deutsche Soldatinnen sind im Einsatz in Afghanistan. Sie kämpfen gegen Terroristen am Horn von Afrika, jagen Piraten vor der Küste Somalias. Die Bundeswehr ist nicht länger ein rein männliches Terrain: Rund 14.000 Frauen verbringen ihr Leben an der Waffe. Was ist ihre Motivation, was [...] Weiter.
Der Kampf gegen den illegalen Drogenanbau - Wie die Fernerkundung zur Aufklärung am Boden beiträgt
Der Kampf gegen den illegalen Drogenanbau
Wie die Fernerkundung zur Aufklärung am Boden beiträgt
Der illegale Drogenanbau stellt überall auf der Welt Regierungen verschiedener Nationen vor große Herausforderungen. Ob Schlafmohn in Afghanistan, Kokasträucher in Kolumbien oder Cannabis in Marokko, vor allem die Hauptursprungsländer haben mit den Folgen einer expandierenden [...] Von Andreas Löwe. Weiter.
2010 alarmierendes Rekordjahr für Geiselnahme - IMB veröffentlicht Pirateriebericht
2010 alarmierendes Rekordjahr für Geiselnahme
IMB veröffentlicht Pirateriebericht
LONDON – In 2010 entführten Piraten insgesamt 53 Schiffe, nahmen 1.181 Seeleute als Geiseln und töteten acht. Seit Beginn der routinemäßigen Beobachtung der Piraterie wurden keine höheren Zahlen registriert, gab das Internationale Schifffahrtsbüro [...] Weiter.
Eine versöhnte Nation? - Gerechtigkeit und Aussöhnung in Ruanda nach dem Genozid von 1994.
Eine versöhnte Nation?
Gerechtigkeit und Aussöhnung in Ruanda nach dem Genozid von 1994.
16 Jahre nachdem die ethnischen Hutu mindestens 800.000 ethnische Tutsi im Genozid von 1994 getötet haben, kann festgestellt werden, dass das kleine ostafrikanische Land in vielen Bereichen Fortschritte gemacht hat. In den letzten Jahren wurde Ruanda von den Vereinten Nationen und [...] Von Susan Thomson. Weiter.
Kooperation aus finanziellen Gründen nötig - Rivalität oder Kooperation im Weltraum?
Kooperation aus finanziellen Gründen nötig
Rivalität oder Kooperation im Weltraum?
Der Anblick der über dem Mond aufgehenden Erde, geschossen von Apollo 8 im Dezember 1968, vermittelte den Menschen den gemeinschaftlichen Eindruck ihrer Lebensbasis, des Planeten Erde, an dessen Erhaltung im 21. Jahrhundert allen Staaten und Menschen gemeinsam gelegen sein muss. Der [...] Von Götz Neuneck. Weiter.
Anerkennung und Dankbarkeit - Die Verleihung der ersten Einsatzmedaillen Gefecht
Anerkennung und Dankbarkeit
Die Verleihung der ersten Einsatzmedaillen Gefecht
Verteidigungsminister Dr. Karl-Theodor Freiherr zu Guttenberg überreichte am Montag, den 29.November 2010 im Stauffenbergsaal des Bundesministeriums der Verteidigung Soldaten sowie Angehörigen gefallener Soldaten Ehrenkreuze der Bundeswehr in Gold, Ehrenkreuze der Bundeswehr für [...] Von Carina N. Siegmund. Weiter.

Sie sind hier:   StartseiteIMS Aktuell
 
 
Montag, 26. September 2016


Diese Webseite teilen
mit AddThis





Immer informiert
Folgen Sie uns!
Folgen Sie IMS auf Twitter  Werden Sie Fan von IMS auf Facebook  Abonnieren Sie kostenlos unseren RSS-Feed


Twitter
Die letzten 3 Tweets


    Aktuelle Ausgabe
    Nr. 2, 2011
    Mit Sicherheit vernetzt - Social / Military Media - Nr. 2, 2011

    Mit Sicherheit vernetzt
    Social / Military Media

    → Inhaltsverzeichnis


    Facebook
    Werden Sie Fan von uns
    Redakteur-Login

    PhishMEDIA
    • Anzeige

    • Unsere Partner